Unser Buchtipp
Herbst / Winter 2018
Home Impressum Datenschutz Blog
Romane, Erzählungen Romane, Erzählungen
Kriminalromane Kriminalromane, Spannung
Klassik Klassik
Biografien, Briefe Biografien, Porträts
Kulturgeschichte Kulturgeschichte
Geschichte, Zeitgeschehen Geschichte, Zeitgeschehen
Sachbücher Sachbücher
Bewusster leben Bewusster leben
Bildbände, Reise Bildbände, Reise
Kunst, Musik Kunst, Musik
Kochen und genießen Kochen und genießen
Natur Natur
Hörbücher Hörbücher
Sprachen lernen Sprachen lernen
Kinderbuch, Jugendbuch Kinderbücher, Jugendbücher
Kinderbuch, Jugendbuch Kalender
Kalender                                                                              [1] [2]

Thomas Böhm/Catrin Polojachtof - Aufbau Literatur Kalender 2019 Thomas Böhm / Catrin Polojachtof (Hg.)
Aufbau Literatur Kalender 2019
52. Jahrgang

In persönlichen, ja fast schon intimen Gedanken und Erinnerungen öffnen Autorinnen und Autoren in diesem Jahrgang des Literaturkalenderklassikers wieder die Türen ihrer Schreibwerkstätten: Für Juan Carlos Onetti ist das Schreiben nicht Ehefrau, sondern Geliebte, Michael Köhlmeier verrät, wer in ihm die Leidenschaft für Geschichten geweckt hat, und Anne Frank sinniert über das Fortleben in Worten. Jede Woche eine Begegnung, jede Woche eine Offenbarung!
AUFBAU, 56 Blätter, durchg. farb. ill., 24 x 33 cm, € 22,-

Der Literatur Kalender 2019 Der Literatur Kalender 2019
Anfang & Aufbruch

Der Beginn einer Liebe, der Wechsel der Jahreszeiten, der Aufbruch zu einer Reise ins Unbekannte – aufregend ist jeder Neubeginn! Mit ungewöhnlichen Fotografien und inspirierenden Texten lädt der Klassiker der Literaturkalender zum Aufbruch ein: Nobelpreisträgerin Sigrid Undset kehrt in die Zukunft zurück, Arthur Miller wird in der jungen Liebe zu Marilyn Monroe wiedergeboren und Theodor Fontane sitzt da und wartet auf Glück. Mit dieser Begleitung kann man ganz entspannt durch das Neue Jahr gehen!
EDITION MOMENTE, 56 Blätter, durchg. farb. ill., 31,5 x 24 cm, € 22,-

Dirk von Petersdorff (Hg.) - C.H.Beck Gedichtekalender 2019Dirk von Petersdorff (Hg.)
C.H.Beck Gedichtekalender 2019

Einsichten, Erinnerungen, Nachdenklichkeit, Ermutigungen – dieser Klassiker unter den Gedichtekalendern bietet all das und noch viel mehr. Schönste Dichtkunst von Autoren aus mehr als neun Jahrhunderten, zart illustriert von Chris Campe, hat Dirk von Petersdorff ausgewählt und zusammengestellt. Ob Walther von der Vogelweide über seine dahingeflogenen Lebensjahre sinniert oder Sarah Kirsch in Bettina von Arnim eine Schwester im Geiste findet: Letztendlich wird Angelus Silesius mit seinen Zeilen das letzte Wort behalten: „Alles ist vollkommen”.
C.H.BECK, 24 Blätter, durchg. farb. ill. v. Chris Campe, 21,2 x 28,5 cm, € 18,-

Der Klöpfer und Meyer - Gedichtekalender 2019 Der Klöpfer & Meyer
Gedichtekalender 2019


Beglückende, sehnsuchtsvolle, drängende, aber auch stille Gedichte inspirieren hier alle zwei Wochen aufs Neue. Vertrauten Stimmen begegnet man – wie Ricarda Huch, Friedrich Schiller oder Heinrich Heine. Zeilen, die man, ohne es zu wissen, vermisst hat, findet man, aber auch gegenwärtige Lyrik – wie die Gedichte von Anna Breitenbach, Brunno Epple, Tina Stroheker und vielen mehr. Der Kalender erfreut mit intensiven Bildern, schönen Wortspielen, mit der klaren Klöpfer’schen Handschrift und der edlen Ausstattung – sehr fein!
KLÖPFER & MEYER, 27 Blätter, zweifarb., 24 x 45 cm, € 25,-

Japanischer Taschenkalender Japanischer Taschenkalender
für das Jahr 2019


Der Schmetterling im Abendwind, ein Regenbogen über dem Meer, Blütenblätter, die auf den See wehen: Haikus des Meisters Matsuo Bashô und seiner Schüler brauchen nicht viele Worte, um ein Bild der Jahreszeit aus dem Nichts entstehen zu lassen. Der in feines Leinen gebundene Taschenkalender präsentiert diese Wortjuwelen in klassischer Schlichtheit, illustriert von feinen zeitgenössischen Schattenbildern. Übersetzt und aufschlussreich kommentiert von Ekkehard May, mit deutschen wie japanischen Feiertagen im Kalendarium.
DIETERICH’SCHE, 240 S., 53 Abb., Leinen, € 24,-

Saigyô - Gedichte aus der Bergklause Saigyô
Gedichte aus der Bergklause
Sankashû

Der Wanderpoet und Mönch Saigyô wurde schon kurz nach seinem Tod im Jahr 1190 für seine Waka gerühmt. Diese japanischen Kurzgedichte fassen Erlebnisse, Eindrücke und Einsichten in schlichte, sprechende Bilder. Der Genuss eines flüchtigen Augenblicks am Bach im Schatten der Weide, die Sehnsucht nach einem Gefährten im Winter: Schlicht und berührend sind Saigôs Gedichte, wunderschön präsentiert in dieser bibliophilen Ausgabe und erhellend kommentiert von Ekkehard May.
DIETERICH’SCHE, 296 S., zahlr. Abb., Leinen, € 25,-

Julia Bachstein (Hg.) - Der literarische Katzenkalender 2019 Julia Bachstein (Hg.)
Der literarische Katzenkalender 2019

„Die Katze nimmt eine einzigartige, singuläre Stellung ein – sie übertrifft an Individualität jedes Individuum.“ (Elinor Mordaunt) Was das genau heißt, zeigt der Klassiker unter den Katzenkalendern in unnachahmlicher Weise. Seit mehr als 20 Jahren begeistert er Woche für Woche mit großartigen Fotografien und amüsanten literarischen Zitaten. „Wer eine Katze im Haus hat, kommt um diesen Kalender nicht herum!“ (Elke Heidenreich)
SCHÖFFLING & Co., 56 Blätter, durchg. farb. ill., 24 x 32 cm, € 22,95

Der Musik Kalender 2019 Der Musik Kalender 2019
Zwischen Höhenflug & Krise

Wir kennen sie nur als die großen Sterne am Himmel der Musik: Yehudi Menuhin, Maria Callas, Kurt Weill und viele mehr. Jede und jeder von ihnen aber hat zwischen den von der Öffentlichkeit gefeierten Höhenflügen auch tiefe Täler durchwandert, kein Wunder bei dem Erwartungsdruck, der Tag und Nacht auf den Künstlerseelen lastet! Von Absturz und Comeback, von Höhepunkten und Karriereknicken erzählt dieser Kalender – von großen Musikerinnen und Musiker, die die Welt verehrt.
EDITION MOMENTE, 60 Blätter, durchg. farb. ill., 31,5 x 24 cm, € 22,-

Piet Mondrian 2019 Piet Mondrian 2019

Sie hängen in den berühmtesten Museen der Welt, alle hier vertretenen Bilder des niederländischen Malers, der die Abstraktion in der Kunst perfektionierte. Nicht nur zeitgenössische Kollegen, auch Architekten, und hier vor allem die Bauhaus-Gruppe, ließen sich von dem Purismus des großen Künstlers inspirieren, der am 1. Februar 2019 vor 75 Jahren in New York starb. Der Rhythmus der Linien und Farbfelder macht aus jedem seiner Bilder eine lesbare Landschaft, einen lebhaften Tanz: Kunst, die immerzu neu begeistert und inspiriert.
WEINGARTEN, 14 Blätter, durchg. farb. ill., 49 x 68 cm, € 39,-

Bauhaus 2019 Bauhaus 2019

1919 von Walter Gropius in Weimar gegründet, entwickelte sich das Bauhaus zu einer der einflussreichsten Kunstschulen im Bereich Kunst, Design und Architektur. Das revolutionär neue Kunstverständnis war geprägt von Klarheit, Funktionalität und Sachlichkeit. Dieser wunderschöne Kunst-Kalender zeigt zwölf bekannte Werke großer Bauhaus-Künstler wie Wassily Kandinsky, Paul Klee, Lyonel Feininger, Oskar Schlemmer und anderen. Ergänzend sind informative Fakten zum Thema enthalten. Ein großartiger Wandschmuck und Beleg für die Bedeutung des Bauhauses.
KORSCH, 14 Blätter, durchg. farb. ill., 64 x 48 cm, € 34,95

Vom Zauber des Meeres 2019 Vom Zauber des Meeres 2019

Ob das Meer wild und tosend gegen raue Klippen schlägt oder sich der Vollmond in seiner samtigen Oberfläche spiegelt, ob Segelboote verspielt darauf tanzen oder die endlose Weite den Blick gefangen nimmt – das Meer hat Künstler des Realismus, des Im- und Expressionismus und der klassischen Moderne von jeher zu stilistisch vielfältigen Abbildungen animiert. Dieser stimmungsvolle Kalender liefert zu jedem Monat eine zauberhafte Meeresimpression wirklich großer Künstler: Wirklichkeitsnahe Abbildungen von Gustave Courbet oder luftig-leichte Bilder von der See von Claude Monet und Pierre-Auguste Renoir wecken die Sehnsucht nach dem einmaligen Zauber des Meeres.
KORSCH, 14 Blätter, durchg. farb., ill., 55 x 45,5 cm, € 29,95

[1] [2]