Unser Buchtipp
Frühjahr / Sommer 2019
Home Impressum Datenschutz Blog
Romane, Erzählungen Romane, Erzählungen
Kriminalromane Kriminalromane, Spannung
Biografien, Briefe Biografien, Porträts
Geschichte, Politik Geschichte, Zeitgeschehen
Nachschlagewerke, Sachbücher Sachbücher
Bewusster leben Bewusster leben
Bildbände, Reise Bildbände, Reise
Kunst, Musik Kunst, Musik
Hobby, Freizeit, Sport Hobby, Freizeit
Kochen, genießen Kochen, genießen
Natur, Garten Natur, Garten
Hörbücher Hörbücher
Sprachen lernen Sprachen lernen
Kinderbuch, Jugendbuch Kinderbücher, Jugendbücher
Hörbücher

Bridget Collins - Die verborgenen Stimmen der BücherBridget Collins
Die verborgenen Stimmen der Bücher

Im Zuhause von Emmett Farmer gibt es keine Bücher. Seine Eltern haben sie verbannt, so wie alle, die er kennt. Ein Brief der Buchbinderin Seredith verändert alles: Er wird ihr Lehrling und entdeckt eine neue, faszinierende Welt. Doch warum darf er nicht in das Gewölbe mit kostbaren Werken? Und warum suchen so viele Menschen die alte Buchbinderin heimlich auf? Der Verdacht, sie besäße die Gabe, ihnen die Erinnerung zu nehmen, lässt ihn nicht mehr los. Doch erst als Seredith stirbt, erkennt Emmett, was hinter dem Geheimnis steckt. Eine packende Geschichte über die Macht der Erinnerung, von Frank Stieren atmosphärisch dicht zu Gehör gebracht.
AUDIOBUCH, 2 MP3-CDs, Laufzeit: 891 Min., € 19,95

Giulia Conti - Lago MortaleGiulia Conti
Lago Mortale
Ein Piemont-Krimi
gelesen von Frank Stöckle

Simon Strasser genießt sein beschauliches Leben am idyllischen Lago d’Orta. Doch als der ehemalige Polizei- und Gerichtsreporter eine Jacht mit einer blutüberströmten Leiche entdeckt, ist es vorbei mit der Geruhsamkeit. Das Opfer ist der jüngste Sohn einer einflussreichen Unternehmersfamilie, die offenbar etwas zu verbergen hat. Von seiner Neugierde angestachelt macht sich Simon auf die Suche nach den wahren Hintergründen und entlarvt ein gefährliches Geheimnis. Spannend und mit viel italienischem Flair erzählt und wunderbar gelesen von Musiker und Schauspieler Frank Stöckle.
AUDIOBUCH, 1 MP3-CD in Jewelbox, Laufzeit: 415 Min., € 16,-

Wolfgang Herrndorf - WerkeWolfgang Herrndorf
Werke

Er schrieb gegen die Zeit an und schenkte uns Antihelden mit Humor wie Maik und Tschick im gleichnamigen Jugendroman, Figuren, denen ihre Identität zwischen den Fingern zerrinnt, wie in „Sand”. Diese beiden größten Erfolge seines literarischen Werkes, außerdem sein Blog-Tagebuch „Arbeit und Struktur” sowie der unvollendete Roman „Bilder deiner großen Liebe”, beide erst posthum veröffentlicht, sind in dieser großartigen autorisierten Ausgabe enthalten. Große Stimmen wie Natalia Belitski, Stefan Kaminski, Hanno Kofler und August Diehl ehren mit mehr als 31 Stunden Hörgenuss den überragenden Autor, der im Alter von 48 Jahren viel zu früh verstarb.
ARGON, 6 MP3-CDs, im Schuber, Laufzeit: 1916 Min., € 24,95

Peter Høeg - Durch deine AugenPeter Høeg
Durch deine Augen

Als Peter seinen Pflegebruder im Krankenhaus besucht, erkennt er, dass hinter Simons Selbstmordversuch die Sehnsucht nach echten Beziehungen zu anderen steckt. Er nimmt Kontakt zu einer Therapeutin auf. Lisa hat eine Methode entdeckt, das Bewusstsein als Hologramm sichtbar zu machen. Damit hilft sie Menschen, Traumata zu bearbeiten. Sie selbst verlor die Erinnerung an ihre Kindheit nach einem tödlichen Vekehrsunfall ihrer Eltern. Während Lisa versucht, Simon zu helfen, kommen sie und Peter sich näher und ihre verschüttete Kindheit taucht wieder auf ... Mit ausdrucksvoller Stimme erweckt Frank Stieren Høegs Meisterwerk u¨ber menschliche Begegnungen zum Leben.
AUDIOBUCH, 2 MP3-CDs, Laufzeit: 497 Min., € 19,95

Manfred Lütz/Paulus van Husen - Als der Wagen nicht kamManfred Lütz / Paulus van Husen
Als der Wagen nicht kam
Eine wahre Geschichte aus dem Widerstand

Als Manfred Lütz die Autobiografie seines Großonkels Paulus van Husen entdeckt, wird er von dem Geschilderten sofort in dessen Bann gezogen: die unbeschwerte Studentenzeit vor dem Ersten Weltkrieg, van Husens erste Schritte auf dem politischen Parkett der Weimarer Republik, der Widerstand gegen eine barbarische Diktatur, die er als Mitglied im Kreisauer Kreis nur mit Glück überlebt, und zuletzt das Amt als erster Verfassungsgerichtspräsident Nordrhein-Westfalens. Mit fein nuancierter Sprechkunst bringt Frank Arnold das abenteuerliche Leben eines Mannes zum Klingen, der „dem Löwen auf den Schwanz tritt“.
AUDIOBUCH, 2 MP3-CDs, Laufzeit: 834 Min., € 19,95

Inger-Maria Mahlke - ArchipelInger-Maria Mahlke
Archipel

Als Rosa Bernadotte Baute 2015 aus Madrid nach Teneriffa, auf die Insel ihrer Vorfahren, zurückkehrt, liegt ein abgebrochenes Kunststudium hinter und eine ungewisse Zukunft vor ihr. Rosas Eltern sind verstrickt in die aktuelle Lokalpolitik, Großvater Baute, 96-jähriger Portier eines Altenheims, weiß Ungeahntes von der Fehde zwischen den Bernadottes und den Bautes zu erzählen. Mit Eva Gosciejewicz’ ungekürzter Lesung des Romans, für den Mahlke 2018 den Deutschen Buchpreis erhielt, reist man vom ersten Moment an mühelos gegen den Lauf der Zeit – zurück durch ein ganzes Jahrhundert Familiengeschichte, tief hinein in die Geschichte Spaniens.
ARGON, 2 MP3-CDs, Laufzeit: 780 Min., € 19,95

Francesca Melandri - Alle, außer mireFrancesca Melandri
Alle, außer mir

Im gedämpften Licht eines späten Augusttages 2010 steigt die Mittvierzigerin Ilaria die letzten Stufen zu ihrem Appartement hinauf. Dort oben, auf dem Treppenabsatz vor ihrer Wohnung, sitzt ein junger Afrikaner, der behauptet, ein Enkel von Ilarias Vater Attilio Profeti zu sein. Der ist über 90, dement und nicht mehr befragbar. Auf der Suche nach der Wahrheit taucht Ilaria in die unglaubliche Biografie ihres einst rassenideologisch engagierten Vaters und in die Abgründe der Kolonialgeschichte Italiens ein. Der Überraschungsbestseller von 2018 wird mit geradezu seismografischem Einfühlungsvermögen gelesen von Gabriele Blum.
ARGON, 3 MP3-CDs, Laufzeit: 1200 Min., € 29,95

Klaus Modick - SunsetKlaus Modick
Sunset

Als Lion Feuchtwanger im Exil in Kalifornien 1956 die Nachricht vom Tod Bertolt Brechts erreicht, ist der weltberühmte Literat erschüttert. Feuchtwanger hatte das Genie Brechts erkannt, er hatte ihn entdeckt und gefördert. Im Zwiegespräch mit dem toten Freund sinniert er über ihre Freundschaft, durchlebt noch einmal die Zeit der Münchner Räterepublik, ihre ersten literarischen Triumphe der 1920er-Jahre, Flucht und Exil. Und er lässt dabei auch sein Leben Revue passieren. „Das Leben der deutschen Exilanten – Klaus Modick zeigt im schillernd Privaten zugleich das persönlich und politisch Tragische.” (Aspekte) Großartig in ungekürzter Fassung gelesen von Moritz Stoepel. Vorgeschlagen für den Deutschen Hörbuchpreis 2019.
DER DIWAN, 5 CDs, Laufzeit: 345 Min., € 22,-

Junichiro Tanizaki - Der SchlüsselJunichiro Tanizaki
Der Schlüssel

Japan, Mitte der 1950er-Jahre: Ein liebender Ehemann und Universitätsprofessor weiß sich nicht anders zu helfen, als seine Gedanken zu den intimen Wünschen seiner Frau einem Tagebuch anzuvertrauen. Einem Tagebuch, dessen Schlüssel er so versteckt, dass seine Frau ihn ohne große Mühe finden wird. Auch die zehn Jahre jüngere Ehefrau beginnt daraufhin, ihre Sehnsüchte in einem Tagebuch niederzuschreiben, in der Hoffnung, dass ihr Ehemann die Chance dieses Dialogs nutzt, den die beiden aus Gründen der Etikette im direkten Gespräch nicht führen können. Der Roman, der 1956 in Japan eine Pornographiedebatte auslöste, wird hier in verteilten Rollen großartig gelesen von Therese Hämer und Moritz Stoepel.
DER DIWAN, 4 CDs, Laufzeit: 277 Min., € 22,-

Anja Tuckermann - ManoAnja Tuckermann
Mano
Der Junge, der nicht wusste, wo er war

Er hat die Todeslager der Nazis überlebt: Mano, ein deutscher Sinto-Junge. Was aus seiner Familie geworden ist, weiß er nicht. Befreite Französinnen retten den völlig Entkräfteten und nehmen ihn mit nach Frankreich. Doch er darf niemandem verraten, wer er ist, denn die Deutschen sind verhasst. Bei einer Pflegefamilie findet er ein Zuhause und neue Freunde, lernt Französisch. Währenddessen suchen seine Eltern verzweifelt nach ihm ... Feinfühlig und behutsam gibt Michael Stülpnagel dem in den Wirren der Nachkriegszeit verlorenen Jungen eine Stimme und lässt die Hörer zu Zeugen einer unglaublichen, aber wahren Geschichte werden.
DER DIWAN, 8 CDs, Laufzeit: 560 Min., € 24,90

Marko Simsa - Tina und das OrchesterMarko Simsa
Tina und das Orchester
Ein Hörspiel, in dem alle Instrumente zeigen, was sie können – jedes für sich und alle gemeinsam

Tina bekommt ein tolles Geburtstagsgeschenk: Sie darf mit ihrem Onkel Theo – der ist Dirigent – zur Orchesterprobe gehen. Alle Musikerinnen und Musiker zeigen ihre Instrumente und spielen etwas vor. Toll, wie eine Geige singt und eine Querflöte tiriliert! Tina darf sogar jedes Instrument ausprobieren. Im Konzert hört sie dann gemeinsam mit ihrer Familie, wie alles unter Onkel Theos Dirigat perfekt zusammenklingt. Marko Simsa, selbst auch Musiker, erzählt diese Geschichte dabei so lebendig, dass man sofort mit ihm und Tina mitten im Orchester steht!
JUMBO, ab 5 J., 1 CD, Laufzeit: 50 Min., € 13,-

Wieso? Weshalb? Warum? Wieso? Weshalb? Warum?
Abenteurer und Entdecker

Kann man im Museum auf Entdeckungsreise gehen? Elias und Luisa schon! Zusammen mit Sonja erkunden sie in einer Höhle die Zeichnungen von Steinzeitmenschen, stehen am Steuerrad eines nachgebauten Segelbootes und fühlen sich wie Kolumbus, als er zum ersten Mal die Ufer der Neuen Welt sah. Aber wer war das noch mal, der so viele Tiere und Pflanzen in Südamerika entdeckte? Und welchen Schatz hat Howard Carter in Ägypten ausgegraben? Geht einfach mit Elias und Luisa auf Zeitreise – quer durch die Geschichte großer Abenteurer und spannender Entdeckungen! Als Hörspiel toll inszeniert mit authentischen Geräuschen und Musik von Ulrich Maske.
JUMBO, ab 4 J., 1 CD, Laufzeit: 71 Min., € 13,-