Unser Buchtipp
Frühjahr|Sommer 2022
Home Impressum Datenschutz
Romane, Erzählungen Romane, Erzählungen
Kriminalromane Kriminalromane, Spannung
Klassik Klassik
Biografien, Briefe Biografien, Porträts
Kulturgeschichte Kulturgeschichte
Sachbücher Sachbücher
Bewusster leben Bewusster leben
Musik Kunst, Musik
Kochen, genießen Kochen, genießen
Kochen, genießen Natur, Garten
Hörbücher Hörbücher
Sprachen lernen Sprachen lernen
Das besondere Geschenk Das besondere Geschenk
Kinderbuch, Jugendbuch Kinderbücher, Jugendbücher
Hörbücher

Katharina Adler - IglhautKatharina Adler
Iglhaut
Lesung von Anna Schudt

Der zweite Roman der Münchner Au­torin Katharina Adler ist eine zu­tiefst mensch­liche Geschichte, die das Le­ben mit all seinen Wendungen, Überraschungen und He­raus­forderungen feiert. Die be­kann­te Schau­spielerin Anna Schudt leiht für die ungekürzte Ein­spielung als Hör­buch der eigenwilligen Protago­nistin charaktervoll ihre Stimme. Eigentlich möchte die ebenso rebellische wie verletzliche Iglhaut in ihrer Schrei­nerei im Hinterhof eines Münch­ner Mietshauses nur in Ruhe arbeiten. Doch umgeben von einer Schar ungewöhnlicher Charaktere wird sie ohne ihr Zutun und gegen ihren Willen zum Zentrum des nachbarschaftlichen Miteinan­ders.
ARGON, 1 MP3-CD, Laufzeit: 7 Std., € 24,95

Bruno Apitz - Nackt unter WölfenBruno Apitz
Nackt unter Wölfen
Lesung von Oliver Dupont

Anfang 1945 retten Häft­lin­ge im KZ Buchen­wald ein dreijähriges Kind, ob­wohl sie damit die geheimen Vor­be­rei­tungen für einen Aufstand im La­ger ge­fähr­den. Doch das Überleben des Jun­gen wird für sie zum Sinn­bild ihres Über­lebenswillens. 1958 er­schien Apitz’´ Ro­man im Mit­tel­deutschen Ver­lag und bewegte Leser in aller Welt. In der DDR wurde er zum Symbol des antifaschistischen Wider­stands. Ehe­mals gestrichene Passagen, in de­nen Apitz die Rolle der Kommu­nisten konfliktreicher an­leg­te, sind in der Neu­aus­gabe aufgenommen, die nun als eindrucksvolles Hörbuch er­scheint.
HIERAX MEDIEN, 1 MP3-CD, Laufzeit: 15 Std. 47 Min., € 24,90

Yael Inokai - Ein simpler EingriffYael Inokai
Ein simpler Eingriff
Lesung von Lisa Hrdina

Meret ist stolz auf ihre Arbeit als Kranken­schwester und zunächst auch überzeugt von einer neuen Me­thode, die vor allem Frauen Hei­lung von psychischen Leiden ver­spricht. Ein angeblich simpler Ein­griff im Gehirn, der zwar schmerzhafte Nachwirkungen hat, aber ein neu­es Leben ermöglichen soll. Je länger sie inmitten starrer Hie­rar­chi­en und entmenschlichter Patien­tinnen die Eingriffe verfolgt, umso mehr Zweifel steigen in ihr auf. Sie verliebt sich in eine Kranken­schwes­ter und überschreitet da­mit eine Grenze, da es eine solche Liebe in der Nach­kriegs­zeit nicht geben darf. Die be­rüh­rende Geschichte um Eman­zipa­tion, Lie­be und Empathie wird in unge­kürz­ter Fassung von Lisa Hrdina gelesen.
DER DIWAN, 4 CDs im Schuber, Laufzeit: 4 Std. 30 Min., € 22,-

Navid Kermani - Jeder soll von da, wo er ist, einen Schritt näher kommenNavid Kermani
Jeder soll von da, wo er ist, einen Schritt näher kommen
Fragen nach Gott
Lesung von Navid Kermani, Eva Mattes und Markus J. Bachmann

In seinem sehr persönlichen Hör­buch stellt sich der Friedenspreis­träger Navid Kermani den grund­sätzlichen Fragen des Lebens. In Gesprächen mit seiner Tochter be­handelt er jenseits konfessioneller Überzeugungen die Themen Gott, Liebe und Tod. Er hinterfragt die Bedeutung von Re­ligion, die Vereinbarkeit von Glau­be und Wissenschaft und lässt auch Raum für Zweifel und Un­sicherheit. Sprachlich beeindru­ckend und wohltuend lebensnah inspiriert er gerade auch junge Hörer dazu, an seinem Denken und Wissen teilzuhaben, und ruft zu einem toleranten Miteinander auf.
ARGON, 1 MP3-CD, Laufzeit: 7 Std. 51 Min., € 24,95

Annette Leo/Romani Rose - Das Kind auf der ListeAnnette Leo/Romani Rose
Das Kind auf der Liste
Lesung von Jutta Seifert

Der Name des im Roman „Nackt unter Wölfen” geretteten jüdischen Jungen wurde mit elf weiteren von einer Liste mit Kindern und Jugend­lichen gestrichen, die 1945 nach Auschwitz gebracht wer­den sollten. Ersetzt wurden diese Namen durch zwölf andere, darunter auch der des 16-jährigen Sinto-Jungen Willy Blum. Über ihn und seine Familie war bislang we­nig bekannt. Annette Leo hat sich auf die Suche gemacht und er­zählt in diesem ergreifenden Hörbuch ihre Ge­schichte und damit auch die empörende Ge­schich­te des Verschweigens einer Opfergruppe in der Nach­kriegs­zeit: nämlich die der Sinti und Roma.
HIERAX MEDIEN, 1 MP3-CD, Laufzeit: 6 Std., € 14,90

Charlotte McConaghy - Wo die Wölfe sindCharlotte McConaghy
Wo die Wölfe sind
Lesung von Eva Meckbach

Um einen Neuanfang zu wagen, hat die Biologin Inti Flyn ihre Heimat in Alaska ver­lassen. In den Highlands von Schottland kümmert sie sich um die Auswilderung eines Wolfsrudels. Ihre seltene Fähigkeit, die Gefühle anderer Lebewesen körperlich nachempfinden zu können, ist für sie Segen und Fluch. Als
ein Far­mer tot aufgefunden wird, beginnt ei­ne gnadenlose Hetzjagd auf die Wölfe und auf Flyn. Nach „Zug­vögel“ der zwei­te große Roman von Char­lotte McConaghy. Von der 2019 mit dem Deutschen Hörbuch­preis ausgezeichneten Schauspielerin Eva Meck­bach stimmungsvoll eingelesen. Als Buch im Fischer Verlag erschienen.
ARGON, 2 MP3-CDs, Laufzeit: 11 Std. 22 Min., € 24,95

Margit Schreiner - Mütter. Väter. Männer. KlassenkämpfeMargit Schreiner
Mütter. Väter. Männer. Klassenkämpfe
Über das Private
Lesung von Barbara Stoll

Nach „Vater. Mutter. Kind. Kriegs­er­klärungen” erscheint auch das zweite Erinnerungsbuch der österreichischen Autorin als Hörbuch, das in ungekürzter Fassung eindrucksvoll von Barbara Stoll ge­lesen wird. Schreiner blickt empathisch, humorvoll und ent­larvend auf das Mädchen zurück, das sie ein­­mal war. Sie erzählt von der Zeit auf dem Gymnasium, von Freund­schaften, ersten politischen und sexuellen Erfah­rungen und dem Ende der Schulzeit. „Selten liegen Witz und exis­tenzieller Ernst, Vergnügen und Ver­störung, Leben und Kunst so dicht beieinander wie bei Margit Schrei­ner.” (Deutschlandfunk)
DER DIWAN, 4 CDs, Laufzeit: 6 Std., € 22,-

Richard Wright - Der Mann im UntergrundRichard Wright
Der Mann im Untergrund
Lesung von Patrick Abozen

Als der schwarze Arbeiter Fred Da­­niels auf seinem Nachhauseweg von der Polizei verhaftet wird, glaubt er zu­nächst an ein Missver­ständnis. Doch dann wird er eines Mordes beschuldigt und lässt sich nach psychischen und physischen Misshand­lungen zu einem Gestän­d­­nis bewegen. Schließ­lich bleibt ihm nur die Flucht in den Unter­grund. Der 1960 verstorbene Autor Richard Wright ist bis heute ei­ner der einflussreichs­ten afroamerikanischen Autoren und prangert in seinen Ge­schich­ten Rassismus und Poli­zei­gewalt an, Themen, die an Aktuali­tät nichts verloren haben. Sein wie­der­ent­deckter Roman erstmals unge­kürzt als Hörbuch.
ARGON, 1 MP3-CD, Laufzeit: 7 Std., € 24,95

Dita Zipfel - Brummps.Dita Zipfel
Brummps.
Sie nannten ihn Ameise
Lesung von Katja Brenner

Wieder einmal steckt Jonny tief im Schlamas­sel, weil seine Amei­sen­ge­schwister ihn reingelegt haben. Wie gut, dass seine beste Freu­n­din Butz schnell zur Stelle ist. Das alles geschieht nur, weil Jonny ir­gend­wie anders ist – die anderen Ameisen sind viel stärker und passen auch besser durch die Gänge des Ameisenhügels als er mit seinem sonderbar großen Kör­per. Als bei ihm das ansteckende Brum­mps festgestellt wird, flieht Jon­ny mit Butz aus dem Amei­sen­hügel. Für die beiden be­ginnt ein gro­ßes Aben­teuer, in dem Jonnys vermeintliche Schwä­chen plötzlich zu Stär­ken werden. Eine wunderbare Geschichte voller Sprachwitz, gelesen von der Schauspielerin Katja Brenner.
DER DIWAN ab 6 J., 2 CDs, Laufzeit: 2 Std., € 16,80

Will Gmehling - Das Elser-EckWill Gmehling
Das Elser-Eck
Die Bukowskis machen weiter
Lesung von Max Ruhbaum

Was für eine Überraschung! Onkel Carl hat
von einem alten Bekann­ten dessen Vermögen geerbt. Ge­meinsam überlegen er und Familie Bu­kowski, was sie mit dem Geld anstellen sollen. Ein Plan ist schnell ausgeheckt und bald eröffnen sie das Elser-Eck, einen Ki­osk in ihrem Viertel, der zum Treff­punkt einer bunten Ge­mein­schaft wird. Jede Menge Ver­än­de­rungen und neue Freunde für Alf, den Boxer, seine geniale und mo­de­be­geisterte Schwes­ter
und Robbie, den Flaschenfinder. Der herrlich skurrile Roman rund um die sympathische Familie wunderbar ge­le­sen von Max Ruhbaum. Mehr über die Bukowskis in „Freibad” und „Nächste Runde”, die bald als Hörbü­cher erscheinen.
DER DIWAN, ab 10 J., 3 CDs im Schuber, Laufzeit: 4 Std., € 18,-

Alan Gratz - Vor uns das MeerAlan Gratz
Vor uns das Meer
Ungekürzte Lesung von L. Conrad, B. Paulun und O.-P. Eftekhari

Josef ist elf, als er unter Lebens­gefahr 1939 mit seinen Eltern vor den Nazis aus Deutschland flieht. Isabel begibt sich im Jahr 1994 auf die gefährliche Über­fahrt von Kuba in die USA mit dem Ziel eines Lebens ohne Hunger vor den Augen. Und Mah­moud, zwölf Jahre alt, verlässt 2015 seine zerstörte Heimat Aleppo auf der Flucht vor den Bom­ben. Drei Jugendliche, drei Schick­sale, drei ergreifende Flucht­ge­schich­ten, alle von der Hoffnung getragen anzukommen. Jetzt schon mit dem Preis der deutschen Schal­lplattenkritik des ersten Quar­tals 2022 ausgezeichnet. Pa­ckend erzählt und eindringlich interpretiert.
DER DIWAN, ab 12 J., 7 CDs im Digifile, Laufzeit: 8 Std. 28 Min., € 22,-

Liz Kessler - Als die Welt uns gehörteLiz Kessler
Als die Welt uns gehörte
Drei Freunde, zwei Seiten, eine Erinnerung
Lesung von J. Greis, F. Haberlandt, W. Kreye und F. Ptok

Ein Foto hält den unbeschwerten Tag fest, den die Freunde Leo, Elsa und Max 1936 im Prater in Wien verbringen. Wenig später reißt der Krieg sie auseinander und um sie herum versinkt die Welt im Chaos. Während Leo als Jude und Elsa in Gefahr sind, wird Max bewusst, dass er Teil dieser Gefahr ist, der seine Freunde zu entfliehen suchen. Inspiriert von der Ge­schichte ihres Großvaters erzählt die Bestsellerautorin von Angst und Verfol­gung, aber auch von Freund­schaft und Liebe, die das Gute im Menschen aufrechterhalten. Ein wichtiges und bewegendes Hörbuch für Jugendliche.
SAUERLÄNDER, ab 12 J., 1 MP3-CD, Laufzeit: 6 Std. 40 Min., € 19,95