Unser Buchtipp
Frühjahr / Sommer 2019
Home Impressum Datenschutz Blog
Romane, Erzählungen Romane, Erzählungen
Kriminalromane Kriminalromane, Spannung
Biografien, Briefe Biografien, Porträts
Geschichte, Politik Geschichte, Zeitgeschehen
Nachschlagewerke, Sachbücher Sachbücher
Bewusster leben Bewusster leben
Bildbände, Reise Bildbände, Reise
Kunst, Musik Kunst, Musik
Hobby, Freizeit, Sport Hobby, Freizeit
Kochen, genießen Kochen, genießen
Natur, Garten Natur, Garten
Hörbücher Hörbücher
Sprachen lernen Sprachen lernen
Kinderbuch, Jugendbuch Kinderbücher, Jugendbücher
Kinderbücher, Jugendbücher                                 [1] [2] [3] [4]

Rocio Bonilla - Geschwister!Rocio Bonilla
Geschwister!

Der kleine Bruder ist doof. Immer muss sie auf ihn aufpassen, seine kindischen Späße ertragen und er macht alles kaputt. Er ist wirklich eine Qual – andererseits bringt niemand sie so oft zum Lachen ... Die große Schwester ist auch ziemlich doof. Sie traut ihm gar nichts zu, ist einfach langweilig und wird total schnell wütend. Aber niemand kann so tolle Türme bauen wie sie ... Großartig trifft dieses herrlich illustrierte Bilderbuch, das von zwei Seiten aus der jeweiligen Perspektive des Bruders oder der Schwester angeschaut werden kann, den Gemütszustand von Geschwistern.
JUMBO, ab 3 J., 56 S., durchg. farb. ill., geb., € 15,-

K. Cyrus/A. Atkins/Ch. Faust - Napoleon Chamäleon K. Cyrus / A. Atkins / Ch. Faust
Napoleon Chamäleon

Das Chamäleon Napoleon hätte so gerne richtig gute Freunde. Doch egal, wo es auftaucht und was es auch macht, keiner nimmt Notiz von ihm. Denn erstens brauchen Chamäleons für alles, was sie tun, ziemlich lange. Und zweitens passt Napoleon sich so toll an seine Umgebung an, dass ihn einfach keiner sieht. Eine Sache geht bei ihm aber blitzschnell: Seine Zunge schießt wie eine Rakete los. Zum Glück, denn das rettet ihn eines Tages vor dem Absturz vom Baum. Und als er da hilflos am Ast pendelt, sind der Papagei Polly und der Affe Micky schnell zur Stelle.
MAGELLAN, ab 3 J., 32 S., durchg. farb. ill., geb., € 14,-

Mies van Houts - Einmal Katze seinMies van Hout
Einmal Katze sein
Mit Gedichten von Bette Westera, Koos Meinderts, Sjoerd Kuyper, Hans & Monique Hagen

Auf jeder Seite dieses farbenfrohen Bilderbuchs zeigt sich eine Katze in einer ganz bestimmten Gemütslage. Da wird gespielt, gebuckelt, geschnurrt, gefaucht, gejagt und geträumt – mit wenigen kraftvollen Strichen ihrer leuchtenden Ölpastellkreiden schafft es die Katzenliebhaberin Mies van Hout, den Charakter und die Stimmungen dieser eigensinnigen Tiere einzufangen. Die wunderbaren Bilder werden begleitet von 20 humorvollen und gefühlvollen Gedichten bekannter niederländischer Autoren. Ein Vergnügen schon für die Kleinsten.
ARACARI, ab 3 J., 52 S., durchg. farb. ill., geb., € 18,-

Leo Timmers - Ein Haus für HarryLeo Timmers
Ein Haus für Harry

Eigentlich war der Stubentiger Harry noch nie draußen, aber als der Schmetterling Vera so schön vor seinem Fenster schaukelt, muss er einfach hinterher. Fangen spielen ist lustig, doch plötzlich ist Vera weg und Harry hat keine Ahnung, wie er wieder nach Hause kommen soll. Verzweifelt irrt er durch die Stadt, sieht alle möglichen Häuser, aber sein Zuhause findet er nicht. Zum Glück trifft er schließlich auf ein paar schlaue Straßenkatzen, die gleich eine Idee haben, wie sie ihm weiterhelfen können. Eine liebenswerte Geschichte mit großartigen Bildern.
ARACARI, ab 3 J., 56 S., durchg. farb. ill., geb., € 14,-

Svenja Ernsten - Komm, ich zeige dir die WölfeSvenja Ernsten
Komm, ich zeige dir die Wölfe

Wölfe – schon unseren Vorfahren flößten die geschickten Jäger ziemlichen Respekt ein. Doch sie sind weder Bestien noch Kuscheltiere. Wie sie in Wirklichkeit sind, das erzählt dir dieses spannende Buch mit vielen faszinierenden Fotos. Darin wird das Leben der scheuen Tiere in unserer Natur genau beschrieben: wie sie sich untereinander verständigen, wie ein Rudel gemeinsam jagt und wie die kleinen Wölfe, die Welpen, aufwachsen. Ganz besonderen Spaß macht es, zu entdecken, wo es Ähnlichkeiten zwischen einer Wolfs- und einer Menschenfamilie gibt. Und ihr werdet erstaunt sein, was ihr da feststellt. Ein Lesevergnügen für alle großen und kleinen Tierfreunde.
KOSMOS, ab 4 J., 32 S., 36 Farbabb., geb., € 14,99

Jessica Martinello/Grégoire Mabire - Warum Monster Zähne putzenJessica Martinello / Grégoire Mabire
Warum Monster Zähne putzen

Monster, diese schrecklichen, Furcht einflößenden Gruselwesen – die sollen Zähne putzen? Das kann nicht sein! Monster haben doch vor nix und niemandem Angst, oder? Von wegen! Sie fürchten sich am allermeisten vor ihren fast unsichtbaren Kollegen, den Kariesmonstern. Weißt du auch, warum? Weil die mit ihren winzig kleinen Hämmerchen in jeden Zahn ein Loch schlagen können, sogar in Monsterzähne! Und kannst du dir das Ungeheuer von Loch Ness ohne Zähne vorstellen? Da musst du selbst lachen, oder? Also auf in den Kampf gegen die Kariesmonster – mit zweimal zwei Minuten am Tag hast du sie gnadenlos besiegt!
ORELL FÜSSLI, ab 4 J., 32 S., durchg. farb. ill., geb., € 14,95

Annette Langen - Briefe von FelixAnnette Langen
Briefe von Felix

Kein Hase ist so berühmt wie Felix, Sophies geliebter Kuschelhase. 1994 erstmals erschienen, eroberte er mit seinen Abenteuern die Herzen von Kindern aus aller Welt. Falls ihr ihn noch nicht kennt, habt ihr jetzt eine tolle Gelegenheit! Denn zum Jubiläum erscheint eine hochwertige Sonderausgabe mit Stoffeinband. Darin findet ihr sechs handgeschriebene Briefe von Felix, die in echten Umschlägen stecken. In denen erzählt er von seiner Weltreise, die ihn über Paris bis nach New York und Kairo führt. Toll, was ihr da so nebenbei über Land und Leute in der Fremde erfahren könnt!
COPPENRATH, ab 5 J., 40 S., durchg. farb. ill. von Constanza Droop, geb., € 25,-

Kirsten Boie - Vom Fuchs, der ein Reh sein wollteKirsten Boie
Vom Fuchs, der ein Reh sein wollte

Was für ein aufregender Tag! Nach einem Waldbrand entdeckt Mama Reh ein verlorenes Fuchsjunges. Trotz der Warnungen der anderen Tiere fasst sie sich ein Herz und nimmt das traurige Füchslein mit nach Hause. Aber kann das gut gehen, können Füchse und Rehe wirklich Freunde sein? Als wenig später erst eine kleine Waldmaus und dann ein Rehkitz verschwindet, scheint klar zu sein, wer dahintersteckt … Ein hinreißend illustriertes Kinderbuch über Toleranz und Anderssein und was echte Freundschaft bedeutet.
OETINGER, ab 6 J., 192 S., durchg. farb. ill. von Barbara Scholz, geb., € 16,-

[1] [2] [3] [4]